Warmes Dinkelfrühstück mit Früchten und Nüssen

Zutaten:
für 2 Portionen

60 g Dinkel, grob geschrotet
350 ml Wasser
30 g Trockenfrüchte (z.B. Rosinen, Cranberrys, Aprikosen/ Marillen, Pflaumen, Feigen)
Zimt
1 TL Zitronensaft
1 EL Nüsse, gehackt
 
Dazu: 400g Früchte und Beeren (z.B. Apfel, Birne, Himbeeren, Heidlebeeren, Ananas)
 

Zubereitung

Am Vorabend den Dinkel mit 250 ml kaltem Wasser vermischen, zudecken, und über Nacht kalt stellen. Trockenfrüchte mit den 350 ml kaltem Wasser vermischen, zudecken und ebenfalls über Nacht kalt stellen.
Den Dinkel mit der Einweichflüssigkeit und einer guten Prise Zimt unter Rühren aufkochen und köcheln lassen. Bei Bedarf noch etwas Wasser dazugeben. Zitronensaft untermischen. Den Dinkelbrei portionsweise anrichten, mit Trockenfrüchten und Nüssen bestreuen. Früchte und Beeren dazu essen.

Cremige Alternative
60g Hafermark und ¼ TL Zimt in 350 ml kochendes Wasser einrühren, unter Rühren kurz köcheln. Mit eingeweichten Trockenfrüchten und Haselnüssen bestreuen.

Zurück zur Übersicht