Zu einem gesunden Lebensstil gehört eine gesunde Ernährung.

Wer sich gesund ernährt fühlt sich besser und hat mehr Spaß am Leben.

Für mehr Lebensfreude haben wir 2 Wochen "basengefastet".
Was sich erst einmal nach Askese und Selbstkasteiung anhört, hat sich nach kurzer Zeit als Powerdiät herausgestellt.
Wir waren alle energiegeladen und leistungsfähiger.


Hier finden Sie unsere Lieblingsrezepte zum Nachkochen:
 
 





Warmes Dinkelfrühstück mit Früchten und
Nüssen

Ein warmes Frühstück ist der beste Start in den Tag. Es soll auf
lange Sicht Heisshunger und das Nachmittagstief dämpfen. Ist
aber auf jeden Fall richtig gesund.

Zum Rezept
 
 
 
 




Quinoasalat mit Avocado, Tomate, Petersilie und Pinienkernen

Quinoa ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Gänsefüße in
der Familie der Fuchsschwanzgewächse. Sie gedeiht in den Anden
als anspruchslose Kulturpflanze bis in Höhen von 4.000 m. Quinoa
hat eine positive Wirkung auf die Gesundheit, ist nährstoffreich, basisch und glutenfrei.

Zum Rezept
 


Pochierter Lachs mit Karotten-Spinatpüree
und Basilikumöl

Pochieren ist eine sanfte und besonders schonende Garmethode in heißem, aber nicht kochendem Wasser.

Zum Rezept



Gemüsepfanne Asiatische Art

Sie kennen Pak Choi nicht? Wer den knackigen Kohl schon mal probiert hat, ist begeistert.
Super unkompliziert, lecker und natürlich gesund.


Zum Rezept

 



Zurück zur Übersicht